Herren Fussball: ETSV Eintracht Kiel – Kieler MTV II

Hallo Freunde

Am 12. Spieltag ist der KMTV zu Gast in der grünen Arena am Tonberg. Für beide Teams ist es wichtig die 3 Punkte für sich zu sichern. Beide Mannschaften kommen gut in der Partie. Doch der E.T.S.V. ist leicht überlegen. Doch das Pech begleitet die Mannschaft in Grün. 10. Minute: Ecke für den KMTV. Verteidiger Magnus Schewior übersieht Eintracht-Torwart Kim Reischuk und verlängert den Eckball unglücklich per Kopf ins eigene Tor. Keine Chance für den Keeper. 0:1 für den KMTV. Doch der E.T.S.V. will den Ausgleich. Tobias Bultjer, der diese Saison das erste mal im Eintracht Trikot auf dem Platz steht, glänzt mit starker Leistung vorm gegnerischen Tor. Doch er trifft erst im 3 Anlauf zum 1:1 Ausgleich nach einem höchst effektiven Pass von Raik Grunicke. Jetzt wird die Partie hitziger denn beide Teams wollen mit der Führung in die Halbzeitpause. Doch es bleibt beim 1:1. In der zweiten Halbzeit kommt der KMTV besser ins Spiel und macht es dem E.T.S.V. schwerer Ruhe an den Ball zu bekommen. 75. Minute: Nach einem schnellen Pass von Akar Tofik auf Tobias Bultjer hält dieser vom linken Strafraumrand einfach mal drauf und belohnt sich sich selbst mit der 2:1 Führung für seine Mannschaft. Jetzt gilt es die Punkte am Tonberg zu behalten. Und bis zur 89. Minute ändert sich am Ergebnis auch nichts. Doch dann wird es gefährlich und Verteidiger Nico Buthmann muss kurz vorm eigenen Strafraum die Notbremse ziehen. Der KMTV bekommt den Freistoß. Eintrachts Nr 1. fordert 4 Mann für die Mauer. Der Schütze drückt den Ball nah an der Mauer vorbei aber da kommt der Torwart ein Schritt zu spät. Der Gast sichert sich das für ihn wichtige 2:2. Und das bleibt leider auch der Endstand dieses Spieltages. Das hätte der Sieg für den E.T.S.V. sein müssen. Doch dank der Mannschaftsleistung sind sie das dritte Spiel in Folge ungeschlagen.

Vielen Dank an unsere Freunde und Zuschauer die uns trotz des schlechten Wetters fleißig unterstützt haben.Bis zum nächsten Spieltag
Eure Mannschaft
Autor: Jannik Schneider