Alt-Herren-Fußball 14.10.2016 SG SV Hammer/VFB Kiel – ETSV Eintracht Kiel

Die Messe in diesem Auswärtsspiel war aus unserer Sicht schnell gelesen. Zu schnell auf die Verliererstraße geschickt und relativ glücklos im Abschluss musste im letzten Saisonspiel eine derbe Schlappe eingesteckt werden.

Folgende Elf ging ins Rennen:

Tor: Björn

Abwehr: Christian, Ermin, Bessi, Kai

Mittelfeld: Jan, Stefan, Sven H., Sascha, Michael

Sturm: Thomas

Der Gastgeber benötigte gerade einmal fünfzehn Minuten, um ein 3-0 vorzulegen. Die Abwehrreihe fand kein Mittel, um dagegenzuhalten. Die erste Chance unsererseits hatte Kai in der 21. Spielminute, aber sein Schuss ging knapp über das Gebälk. Besser machte es die SG fünf Minuten später. Mit einem Freistoß schraubten sie das Ergebnis auf 4-0. In der 37. Spielminute legte der Gastgeber sogar noch einen nach. Kurz zuvor hatte Thomas Pech mit seinem Torschuss, welcher auch knapp das  Ziel verfehlte. Und eine Minute vor dem Pausentee versuchte Kai es nochmal, doch sein Abschluss ging  unglücklicherweise an die Latte. So gingen wir mit einem 0-5 in die Halbzeit.

Im zweiten Spielabschnitt hatten wir mehr vom Spiel, aber immer noch kein Glück im Abschluss. Der Torwart der SG hielt alles was auf seinem Kasten kam. Wir kassierten sogar noch das 0-6 in der 50. Spielminute. Der Gastgeber ließ es nun etwas ruhiger angehen und tat nur noch das Nötigste. Trotz einiger Chancen durch Sven, Thomas und Kai schafften wir es an diesem Abend nicht, das Runde ins Eckige zu befördern. So blieb es zum Schluss beim 0-6.

Frei nach Zettel: Jenner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*