Herren Fussball: Suchsdorfer SV II – ETSV Eintracht Kiel

Hallo Freunde,
 
letzten Sonntag bestritten wir unser erstes Auswärtsspiel des Jahres gegen den Suchsdorfer SV II. Nach Unsicherheiten in den ersten 5 Minuten kamen wir gut ins Spiel. Die Abwehr stand sicher und wir dominierten den Gegner durch schnelles Pressing. Was jedoch fehlte, war der letzte Pass vor dem 16er. Trotz starker Leistung mussten wir mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause gehen. In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild, obwohl wir ein paar Chancen der Suchsdorfer zuließen. So kam es wie es kommen musste und wir kassierten einen total unnötigen Kopfballtreffer nach einem Eckball in der 59 Minute. Anschließend wurde die Partie etwas unruhiger, der Spielaufbau geschah etwas ungeordneter und wir versuchten mit langen Bällen vor das Tor zu kommen. So erspielten wir uns noch einige Chancen. Es fehlte allerdings immer noch die Präzision. Symptomatisch für das Spiel war dann auch der Lattentreffer von Marcus Erismann in letzter Minute.
Trotz starker Leistung fehlte uns im Abschluss die Kreativität und Präzision, weshalb wir als Verlierer vom Platz gehen mussten.
Jetzt heißt es Mund abwischen, weitermachen und die postiven Dinge aus der Partie mitnehmen und an der Abschlussschwäche arbeiten. Dann kommt auch der erste Dreier des Jahres.!
 
Eure Mannschaft.